Wirksames Training

Qualitop-anerkannte Anbieter bieten Ihnen eine konstant hohe Qualität und ein garantiert wirksames Training an.

Qualitop steht für Wirksames Training in allen seinen Dimensionen:

Qualitätssicherung durch Qualitop-Anbieter

Durch die Qualitop-Zertifizierung verpflichten sich bewegungs- und gesundheitsfördernde Anbieter, die Qualität ihrer Angebote hochzuhalten, zu evaluieren und weiterzuentwickeln. Diese Qualitätssicherung trägt dazu bei, die Wirksamkeit des Trainings sicherzustellen.

  • In der Schwimmschule der Thermalquellen Brigerbad AG zum Beispiel werden Schwimmstunden zum Teil durch 2 Schwimmlehrerinnen durchgeführt, was es erlaubt, durch gegenseitiges Beobachten zu lernen und sich auszutauschen. «Periodisch werden zudem Ausbildungstage für die Schwimmlehrerinnen organisiert, an denen Erfahrungen ausgetauscht werden», ergänzt Beatrice Kummer, Leiterin Schwimmschule und Sport. Die Schwimmleitung mache zusätzlich periodisch Besuche während den Schwimmlektionen, um sich ein Bild von den Schwimmkursen zu machen.
  • Aus Sicht der Zertifiziererin Kirsten Koch ist wirksames Training gegeben, wenn sich Trainierende einem vorher definierten Ziel annähern. Das zeigt sich in verschiedenen Anpassungen des Körpers: Je nach Ziel wird der Muskel kräftiger, die Ausdauer verbessert sich, komplexere Bewegungsabläufe werden einfacher oder das Wohlbefinden steigert sich. Bei der Zertifizierung achtet Koch darauf, dass der Anbieter die Niveaustufen in einer transparenten Angebotsausschreibung klar aufzeigt, sodass Trainierende einschätzen können, ob ihre Erwartungen erfüllt und ihre Bedürfnisse befriedigt werden können. Zusätzlich hat der Kunde ein Anrecht auf das Ermitteln der individuellen korrekten Trainingsbelastung aufgrund seiner körperlichen Leistungsfähigkeit. Dazu verwendet der Anbieter Gesundheitsfragebögen.
  • «Nach dieser Abklärung des Gesundheitszustandes und der Trainingserfahrung wird für die Kundinnen und Kunden ein Trainingsplan erstellt», sagt zum Beispiel Thomas Küttner, Managing Director von PureGym Switzerland. «Dafür stehen sowohl vorgefertigte Pläne (mit Schwerpunkt allgemeine Fitness, Ausdauer/cardio-vaskuläre Optimierung, Muskelaufbau …) als auch blanko Vorlagen zum freien Ausfüllen durch die Trainerinnen und Trainer zur Verfügung.» Zusätzlich biete PureGym eine App mit digitalem Content und Tracking des eigenen Fortschrittes an. Die Evaluation des Angebotes kann durch ein relevantes Qualitätsmanagement erfolgen, etwa mit Kundenbefragungen. In einem Ethik-Code verpflichten sich die Anbieter, ihre Angebote kontinuierlich zu prüfen, zu erhalten oder zu erweitern. Zusätzlich werden bei jeder Re-Zertifizierung die Weiterbildungen überprüft; nur so können Anbieter neu erlernte Kompetenzen in die Weiterentwicklung ihrer Kurse investieren. PureGym etwa erhält wöchentlich das Feedback von knapp 1000 Kunden, welche die Clubs besucht haben. «Dafür benutzen wir online Fragebögen die automatisch per Mail und App an die Kundinnen und Kunden gehen, so dass wir fast ein Live-tracking der Kundenzufriedenheit haben», heisst es bei PureGym. Die Fragebögen beinhalten qualitative und quantitative Rückmeldungen.» Darüber hinaus betreibe PureGym auch Mystery Shopping: Testkunden besuchen die Center und überprüfen inkognito das Angebot nach einem festgelegten Kriterienkatalog.

Garantie von wirksamen Trainings

Die Wirksamkeit von Trainings ist eine Voraussetzung dafür, dass Krankenversicherer Ihr gesundheits- und bewegungsorientiertes Training finanziell unterstützen.