Häufige Fragen

Qualitop war und ist das erste Schweizer Qualitätslabel, das auf Anbieter von gesundheits- und bewegungsorientiertem Training zugeschnitten ist.
Die IG Fitness Schweiz ist Inhaber des Qualitätslabels Qualitop. Dass ein Branchenverband auch die Trägerschaft einer Branchennorm und des Labels innehat, ist grundsätzlich nicht ungewöhnlich und im Sinne einer Norm, da sie in einem offenen Prozess mit der ganzen Branche, sprich auch Branchenvertretern, welche nicht IG Fitness Schweiz Mitglieder sind, legitimiert wurde.
Hingegen ist es nicht opportun, wenn Normen durch einzelne Personen oder Zertifizierungsinstitutionen definiert werden.

Weiterführende Informationen zu den Normen


Qualitop ist kein eigenständiger Verein mehr, sondern eine Sektion der IG Fitness Schweiz mit einem eigenständigen Vorstandsgremium. Mit Auflösung des ehemaligen Vereins Qualitop Ende 2014 hatte sich ein Konsortium der grössten Betreiber von Fitnessanlagen zusammengeschlossen, um die Assets zu übernehmen und einem unabhängigen Verein zu übertragen, da man der Überzeugung war und immer noch ist, dass das Gütesiegel Qualitop erhalten und in einem konsensorientierten Verein weiterentwickelt werden sollte. Gründungsmitglieder der IG Fitness Schweiz sind die Migros Genossenschaften Aare, Basel, Luzern, Zürich und Ostschweiz (mit ihren jeweiligen Fitnessformaten) sowie Update Fitness, Kieser Training, Exersuisse und Silhouette.
Der SFGV spricht auf seiner Website davon, dass die Gründungsmitglieder Sonderrechte geniessen und eine eigene Mitgliederkategorie bilden. Dies entspricht nicht den Tatsachen. Die bei der Gründung noch statuarisch verankerten Sonderrechte der Gründungsmitglieder (Anrecht auf Sitze im Vorstand) wurden mittlerweile bei der Statutenrevision entfernt. Eine eigene Mitgliederkategorie gab es nie.
Seit 2015 hat die IG Fitness Schweiz weitere Mitglieder hinzugewonnen, die sich mit dem Qualitop-Label zertifizieren lassen. Dazu gehören neben weiteren Fitnessketten wie Let’s Go Fitness, Nonstop Gym, Basefit, Holmes Place und Evo Fitness auch viele Einzelbetreiber und Kursanbieter.
Somit ist die IG Fitness Schweiz kein Verein, dem nur Kettenanbieter angehören und der auch nicht der Migros gehört oder durch sie geführt wird, wie es andere Markt-Mitstreiter gern kundtun. Vielmehr repräsentiert die IG Fitness Schweiz und damit indirekt auch das Qualitätslabel Qualitop das Gros der Schweizer Fitnessbranche.

Weiterführende Informationen zur Organisation Qualitop
Weiterführende Informationen zur IG Fitness Schweiz

Das Label Qualitop ist das Gütesiegel für Qualität in der Bewegungs- und Gesundheitsförderung.
Das Label Qualitop wurde in dieser Mission 1996 gegründet. Das Qualitop-Zertifikat zeichnet erstklassige bewegungs- und gesundheitsfördernde Anbieter aus und verfolgt dabei drei übergeordnete Ziele:

  • Die Transparenz der Beschreibung der bewegungs- und gesundheitsfördernden Angebote und der Dienstleistungen für Konsumentinnen und Konsumenten zu verbessern.
  • Die Qualität der bewegungs- und gesundheitsfördernden Anbieter im Sinne von marktrelevanten Standards zu sichern und die kontinuierliche Optimierung zu fördern.
  • Eine Grundlage für behördliche Entscheide (Zulassung zur Offert-Stellung für kollektive und individuelle Trainings, Subventionierung u.a.) zu schaffen.

Hinter Qualitop steht ein dreiköpfiger Vorsitz, der zusammen mit der jeweiligen Normungskommission, die Standards für sicheres und gesundheitswirksames Training definiert. Bei diesem Prozess werden Branchenvertreter involviert, um breit abgestützt diese Standards zu definieren.

Weiterführende Informationen zum Qualitop-Label
Weiterführende Informationen zu der Entwicklung und den Zielen von Qualitop

Neue Zertifizierer

Qualitop hat sich entschieden, die Zusammenarbeit mit QualiCert zu beenden und neue Wege auch in diesem Bereich zu gehen. Somit darf QualiCert ab dem 2021 nicht mehr die hoch angesehene Norm Qualitop zertifizieren. Wir möchten hiermit nicht unterlassen, uns bei QualiCert und Paul Eigenmann für die sehr prägende wichtige Zusammenarbeit in den letzten Jahren zu bedanken. QualiCert und Paul Eigenmann wurden über die Beendigung in einem kooperativen Gespräch im Frühsommer 2020 informiert. Vorab haben in den letzten Jahren verschiedene gemeinsame Gespräche mit Paul Eigenmann betreffend der Neu-Ausrichtung stattgefunden.
Ab 2021 übernehmen verschiedene unabhängige Zertifizierer diese Aufgabe. In diesem Sinne ist es uns wichtig, als klares Signal für die Zukunft zu versprechen, dass Qualitop für Qualität, Transparenz und Unabhängigkeit steht. Dank diesem Relaunch profitieren auch Sie als Kunden selbst von der Weiterentwicklung und grossen Erfahrung von Qualitop.

Krankenkassenanerkennung ist sichergestellt auch im Übergangs Jahr 2021

Damit der Übergang zur neuen Zertifizierungsstelle reibungslos abläuft, wurde mit den Krankenversicherern die Übereinkunft getroffen, dass für alle aktuell zertifizierten Qualitop Fitnesscenter und Methodenanbieter die Zertifizierung für das Jahr 2021 automatisch erhalten bleibt. Somit ist gewährleistet, dass genügend Zeit für den Wechsel zu einer neuen Zertifizierungsstelle vorhanden ist.

Neues vereinfachtes Zertifizierungsmodell für Centerbetreiber und neue Preisstruktur

Ab 2021 können Centerbetreiber sich in einem 3-Jahres-Zyklus zertifizieren lassen und damit auch Ihren Aufwand erheblich reduzieren. Ebenfalls hat diese Anpassung einen erheblichen Einfluss auf die Kosten. Gerne können Sie diese im Handbuch, welches auf der Website zur Verfügung steht, einsehen. Oder lassen Sie sich von uns eine Offerte dazu erstellen.

Kundenformular für die Rückforderung von Beiträgen bei den Krankversicherer

Ab Anfang Dezember erhalten alle zertifizierten Qualitop Center und Methodenanbieter das Kundenformular in ihrem Qualitop-Login, welches sie ihren Kunden für die Rückforderung von Beiträgen bei den Krankversicherern abgeben können.

Organisation Qualitop

Seit August 2020 übernimmt der neue Vorsitz Qualitop die Oberleitung und die Aufsicht sowie Kontrolle über die Geschäftsführung von Qualitop. Die Vorsitzmitglieder werden durch den Vorstand IG Fitness eingesetzt, und bekleiden keine operativen Funktionen eines Centers oder Kettenbetreibers.

  • Vorsitz Qualitop: Michael Gilgen, Michael Thürlemann, Christian Feustle
  • Geschäftsführung Qualitop: Roger Erni

Norm (Center & Methodenanbieter)

Die Qualitop Normen für Center & Anbieter bleiben bis auf Weiteres unverändert. Für folgende Normgebungen ist Qualitop in 2021 zuständig:

Die angepasste Norm «Qualitop Center fernbetreut» war per dato nicht aktiv in diesem Sinne auf dem Markt, soll aber aufgrund der Transparenz eigenständig sichtbar gemacht werden. Ebenso wurden die Normen bei Qualitop Centern in die Gruppierung von Anforderungen für Anbieter und Standort neu zugeteilt. Für Details und um den Zertifizierungsprozess transparenter zu machen, unterstützt ein Qualitop Handbuch die Anbieter.

Normierungskommission

Im Jahr 2021 wird je eine Normierungskommission (Center & Kursanbieter) für die Weiterentwicklung der Normen beauftragt. Diese Kommission soll aus Vertretern der Branche und Wissenschaft zusammengesetzt werden. Ebenso soll vor Inkrafttreten der Norm während einer öffentlichen Ausschreibung die Möglichkeit gegeben werden, Anmerkungen vorzubringen. Dieser Prozess wird analog einem offiziellen Normungsprozess geführt.

Zertifizierungsprozess von Fitnesscentern ab 2021

Der Zertifizierungsablauf für die Fitnesscenter wird neu über drei Jahre geführt, analog von gängigen Zertifizierungsmodellen. Die Anbieteranforderungen werden in drei Jahren 1x überprüft und die beiden darauffolgenden Jahren jeweils in einem Aufrechterhaltungsaudit sichergestellt.
Die Anforderungen des Standortes werden pro Standort 1x in 3 Jahren oder bei wesentlichen Änderungen vor Ort überprüft. Weitere Details zum Zertifizierungsprozess finden Sie hier.

Mit diesen Anpassungen möchten wir einen weiteren Schritt in Richtung einer differenzierten Überprüfung und für mehr Sicherheit gehen.

Zertifizierungsprozess von Methodenanbietern ab 2021

Der Zertifizierungsablauf für Methodenanbieter wird über ein Jahr geführt. Nach der Erst-Zertifizierung erfolgt eine jährliche Re-Zertifizierung.
Der Zertifizierungsprozess wird ab sofort nicht mehr über einen fixen Partner abgewickelt, sondern über unabhängige Zertifizierungspersonen. Folgende Zertifizierer des Qualitop-Labels prüfen als Zertifizierungspersonen und völlig unabhängige, neutrale „Dritte Partei“ ausschliesslich nach klar und eindeutig definierten Qualitätskriterien. Diese müssen alle Kunden uneingeschränkt erfüllen, um das Qualitop-Label zu erhalten.

Hier finden Sie die bisher akkreditierten Zertifizierer.

Krankenkassen wollen Verlässlichkeit und sicher gehen, dass die von ihnen gewährten Unterstützungen am richtigen Ort zum Einsatz kommen. Die Beteiligung an Präventionsangeboten, die die Versicherten nutzen, soll deshalb bei Trainings-Standorten erfolgen, die einen unabhängigen Zertifizierungsprozess durchlaufen haben, der höchste Sicherheit für den Kunden und die Wirksamkeit des Angebots durch das Center bescheinigen.
Das Qualitop-Label wird daher im Jahr 2021 für eine Qualitätssicherung stehen, die den Krankenversicherern und Mitgliedern mehr denn je die unabhängige Zertifizierung nach validen und überprüfbaren Normen garantiert.

Weiterführende Informationen zum Ablauf der Center-Zertifizierung
Weiterführende Informationen zu der Entwicklung und den Zielen von Qualitop

Kunden suchen Sicherheit und Vertrauen. Qualitop ist das bekannteste und meistverbreitete Label für Qualitätssicherung der Bewegungs- und Gesundheitsförderungsbranche in der Schweiz.

Qualitop bietet Ihnen und daher:

  • Rechtssicherheit im Schadensfall
  • Rechtssicherheit bei medizinischem Notfall
  • Optimierte Sicherheitsstandards im Studio oder für Kursleiter
  • Bestätigung der Qualitätssicherung durch neutrale Zertifizierer

Weiterführende Informationen zu den Präventionsbeiträge der Krankenversicherer
Weiterführende Informationen zum Ablauf der Center-Zertifizierung

Aktuell gibt es folgende Normen auf dem Schweizer Markt:

Qualitop

  • Trägerschaft: IG Fitness Schweiz
  • Zertifizierung: hat mehrere unabhängige qualifizierte Zertifizierer
  • Normenerarbeitung: durch Normungskommissionen unter Einbezug von Branchenvertretern, sowohl Mitgliedsunternehmen der IG Fitness Schweiz als auch Nicht-Mitgliedern
  • Normenverwandtschaft: Die Qualitop-Norm diente als Grundlage zur Erarbeitung der DIN-Norm 33961 (Teile 1-5)*
    *Die Zertifizierung nach der in Deutschland aktiven DIN 33961 erfolgt bspw. durch die akkreditierte Zertifizierungsstelle der BSA-Akademie, wobei der Teil 1 der Norm durch die DIN EN 17229 im Oktober 2019 abgelöst wurde (beinhaltet die im Juni 2019 offizialisierte EN 17229)

Fitnessguide

  • Trägerschaft: SFGV* für Center und BGB für Methodenanbieter
  • Zertifizierung: Fitness Classification AG
  • Normenerarbeitung: durch Normungskommissionen unter Einbezug von Mitgliedsunternehmen des SFGV und des BGB

Fit[Safe] // EMS[Safe] // Digital[Fit]

  • Trägerschaft: QTB
  • Zertifizierung: QualiCert AG
  • Normenerarbeitung: durch QualiCert AG; keine breit abgestützte Vernehmlassung bei Branchenvertretern

SN EN 17229

(offiziell aktiv seit 2019-10)

  • Herausgeber: SNV (Schweizerische Normen-Vereinigung; Bezug über SNV-Shop)
  • Zertifizierung: bisher kein offiziell akkreditierter Zertifizierer*, der nach dieser Norm prüft
  • Normenverwandtschaft: Internationale Übereinstimmung mit EN 17229 (aktiv seit 2019-06); verabschiedet durch europäisches Komitee (CEN / TC 136)

*Eine Prüfung nach offiziellen nationalen Normen, darf ausschließlich von akkreditierten Zertifizierungsstellen vorgenommen werden. Würde dies in der Schweiz in Bezug auf die SN EN 17229 geschehen, so würde diese Norm Allgemeingültigkeit für alle Schweizer Fitnessbetreiber erlangen.

Qualitop ist das bekannteste und meistverbreitete Label für Qualitätssicherung der Bewegungs- und Gesundheitsförderungsbranche in der Schweiz.

  • Rechtssicherheit im Schadensfall
  • Rechtssicherheit bei medizinischem Notfall
  • Optimierte Sicherheitsstandards im Studio oder für Kursleiter
  • Vertrauensbildung bei Kunden & Kooperationspartner
  • Starkes Verkaufsargument für zukünftige Kunden
  • Erhöhung der Marketingwirkung
  • Bestätigung der Qualitätssicherung durch eine neutrale Institution

Zertifizierte Kursanbieter und Center verfügen über Rechtssicherheit, welche beispielsweise bei einem Unfall wichtig ist. Bei der Beurteilung von Haftungsfragen ist entscheidend, ob breit abgestützte Sicherheitsanforderungen wie beispielsweise in einer Norm vorhanden sind und diese Anforderungen erfüllt werden. Diese Gewähr bietet eine Zertifizierung mit einer anerkannten Norm.

Eine Zertifizierung durch Qualitop garantiert, dass Ihre Kundschaft, welche über einen entsprechenden Versicherungsstatus verfügen, die Präventionsbeiträge von Krankenversicherern erhalten.

Einen Überblick über die Kosten zur Center- oder Methodenanbieter-Zertifizierung können Sie im jeweiligen Handbuch einsehen.

Zur Kostenübersicht der Center-Zertifizierung
Zur Kostenübersicht der Methodenanbieter-Zertifizierung

Die Qualitop-Geschäftsstelle wird von der IG Fitness Schweiz geführt, welche u.a. Mitglied in der OdaBug ist. Ihr Sitz ist in Zürich. Die Qualitop-Zertifizierung für betreute und fernbetreute Center liegt nicht in der Kompetenz der Qualitop-Geschäftsstelle, sondern wird von unabhängigen Einzelzertifizierern vorgenommen. Die Qualitop-Zertifizierung für Methodenanbieter wird durch eine losgelöste Kommission innerhalb von Qualitop geregelt.

Sie können die Qualitop Normen kostenlos auf dieser Website herunterladen. Die Version dieser Website ist auch die einzige und aktuell gültige Version der Qualitop Normen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Qualitop Normen für betreute Center / Organisationen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Qualitop Normen für fernbetreute Center / Organisationen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Qualitop Normen für Methodenanbieter.

Sie finden die aktuellen Anforderungen an die Ausbildenden in den jeweiligen Normen.

Ja. Organisationen, die bereits ein anderes Qualitätsmanagementsystem einsetzen und entsprechende Zertifikate besitzen, erhalten das Qualitop-Zertifikat nicht automatisch. Äquivalenzen Anbieter:

  • Natürliche Personen, welche gesundheitswirksame Lebensstilinterventionen anbieten
  • Kursleitende, die selbständig Kurse (Methoden) anbieten
  • Anbieterinstitutionen